Schützende Hände

Vorgehen

Methodische Grundlagen

  • Aufstellungen und Skulpturarbeit
  • Refraiming
  • Paradoxe Interventionen
  • Lösungsorientierte und hypnotherapeutische Ansätze

Wir integrieren in dieser Weiterbildung den

  • strategischen (Paul Watzlawick, Jay Haley),
  • strukturellen (Salvador Minuchin),
  • zirkulären (Mailänder Team),
  • mehrgenerationalen (Heidelberger Team),
  • wachstumsorientierten (Virginia Satir) und
  • lösungsorientierten (Milton Erickson, Steve de Shazer) Ansatz der systemischen Therapie.

Weiterbildungsmethoden

Die Vermittlung der Lehrinhalte in den Seminaren erfolgt praxisnah
und erfahrungsorientiert. In den Seminaren werden Lehrinhalte
vermittelt durch

  • Veranschaulichung praxisrelevanter Theorien und entsprechender
    Übungen
  • Live-Arbeit
  • Selbsterfahrung und therapeutische Arbeit an den relevanten
    Beziehungen der Teilnehmer
  • Supervidierte Kleingruppenarbeit der Teilnehmer
  • Modellhafte Videoaufzeichnungen
Gefällt Ihnen der Inhalt? Wir freuen uns, wenn Sie ihn teilen.