wenn der partner fremdgegangen ist

Wenn der Partner fremdgegangen ist

Partnerschaftliche Krisen durch Affären

Vortrag und Workshop zum Thema

Wenn der Partner fremdgegangen ist, ist alles anders! Die anfängliche romantische Vision einer lebenslang anhaltenden Liebe scheint sich in eine schmerzhafte Illusion gewandelt zu haben. Oft fahren alle Beteiligten einer Dreiecksbeziehung emotional Achterbahn. Affären sind stressverursachende, kritische und z.T. traumatische Lebensereignisse.

In der therapeutischen Arbeit geht es darum, sowohl die partnerschaftlichen als auch die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Lebenskonzepte zu berücksichtigen.

Können erneut Vertrauen und Sicherheit aufgebaut werden, wenn der Partner fremdgegangen ist? Welche Entwicklungen sind möglich? Welche Veränderungen vielleicht notwendig?

In diesem Workshop geht es – neben dem inhaltlichen Input durch kleine Vorträge – im praktischen Teil darum,

  • die Affäre aus der Perspektive aller Beteiligten zu betrachten und sich empathisch einzufühlen
  • die spezielle Paardynamik zu erfassen
  • die eigene therapeutische Haltung zu reflektieren sowie
  • spezielle Methoden zur Aufarbeitung der Affäre kennenzulernen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an ehemalige Absolventen einer systemischen Ausbildung, Therapeuten, Sozialpädagogen, Beratern und an alle Personen, die sich beruflich oder auch privat vom Thema angesprochen fühlen.

Seminarleitung

Brigitte Schäfer

Ort

Praxengemeinschaft Borselstrasse 7, 22765 Hamburg

Zeit

Samstag , den 28.2.20 bis Sonntag, den 01.03.20 Jeweils von 10:00 bis 17:30 Uhr

Preis

280 Euro

Gefällt Ihnen der Inhalt? Wir freuen uns, wenn Sie ihn teilen.