Buchtipp: Krimi-Fachbuch Kuhschwanzziehen

Christoph Thoma - Kuhschwanzziehen

Verlagstext

Das niederösterreichische Mostviertel, Anfang Mai: die Jahreszeit der Mostbaumblüte und der großen Gefühle. In den Fässern gärt der Most, in den Menschen gären Liebe und Hass, Sehnsucht und Angst. Es sind die Tage der „Maistriche“, einem regionalen Brauchtum, wo die Bewohner in der Nacht zum 1. Mai mittels Kalkfarbe auf den Straßen ihre Beziehungen offenlegen. Oder eben nicht.

Ein systemischer Krimi, den wir sehr empfehlen.
Dr. Erik H. Miltenson, Psychotherapeut mit Hausbootordiantion an der Donau, gilt als „Beziehungsspezialist“. Mit unkonventionellen Methoden wieder „Südindischen Affenfalle“, dem „Wasserballrunterdrücken“ oder der „Schnitzeldiät“ versucht er, die zwischen den Menschen wirkenden Kräfte offenzulegen und für Veränderungsprozesse zu nutzen. Einiges kann er in Positive kanalisieren, doch als er von der Amstettner Polizei gebeten wird, einen 11-jährigen Bauernbuben zum Sprechen zu bringen und ihm ein Geheimnis zu entlocken, beginnen die Ereignisse schließlich, mehr und mehr ineinanderzugreifen, und die Katastrophe nimmt ihren lauf. Dash „Kuhschwanzziehen“ beginnt…

Unsere Meinung

Christoph Thoma, systemischer Therapeut aus dem niederösterreichischen Amstetten, lässt seinen Protagonisten, den Beziehungsspezialisten Dr. phil. Erik H. Miltenson und seine Praktikantin Jane Haley von seinem Hausboot aus mit unkonventionelle Methoden Veränderungsprozesse bei seinen Klienten in Gang setzen. Hier wird systemische Familientherapie und der Einsatz von verrückten Lösungen auf höchst unterhaltsame und zugleich lehrreiche Art und Weise beschrieben. Als Leser ist man ständig verführt schallend zu lachen und zugleich tief beeindruckt, wie schwere Themen – die jeden Therapeuten ins Schwitzen bringen- mit großer Leichtigkeit angegangen werden können. Die hohe Kunst des systemischen Querdenkens und des Verstörens zeigt sich in diesem Buch auf jeder Seite. Es ist ein skurriles Fachbuch in literarischem Gewand. Sehr empfehlenswert.

Buchtipp von Brigitte Schäfer

Thoma, Christoph (2012): Kuhschwanzziehen. ISKAM
Das Buch ist wohl im Selbstverlag erschienen, Sie können es direkt bestellen bei www.drchristoph-thoma.magix.net